Carsten, Leitung item-creativ (Produkt-Design)

Wie bist Du bei item eingestiegen?

Nach erfolgreichem Abschluss meines Produkt-Design Studiums in Hildesheim habe ich mich auf eine item Stellenausschreibung "Produkt-Designer gesucht" beworben.

Das erste Gespräch und die Präsentation meiner Diplomarbeit "Modulares Badezimmermöbel basierend auf Aluminiumprofilen" fanden auf der Industriemesse Hannover statt.

„Ich mag item, weil sich mir hier viele Entwicklungsmöglichkeiten
in einem sehr kreativen und aufgeschlossenem Umfeld bieten.”

Meine Gestaltungslinie und mein Interesse an technischen Produkten konnten überzeugen und einer Festanstellung bei dem Tochterunternehmen inoventi stand nichts mehr im Wege. Drei Jahre später wechselte ich dann zum Mutterunternehmen in die Entwicklungsabteilung und konnte neben dem Produkt-Design Erfahrungen in der Messestandgestaltung und im Corporate Identity sammeln.

In welcher Abteilung arbeitest Du:

Nach 7 Jahren in der Entwicklungsabteilung mit den Schwerpunkten Produkt-Design und Corporate Identity bin ich in die neue Abteilung "item-creativ" gewechselt. Diese Abteilung beschäftigt sich ausschließlich mit der Entwicklung neuartiger Produkte und Produktideen für die Zukunft.

Beschreibe Deine jetzige Abteilung mit drei Worten:

Aufgeschlossen, ideenreich, querdenkend.

Vervollständige den Satz: Ich mag item weil…

... sich mir hier viele Entwicklungsmöglichkeiten in einem sehr kreativen und aufgeschlossenem Umfeld bieten.

Bewerberportal
©2017 item Industrietechnik GmbH